Montag, 16. Januar 2012

The Couture Society: Hier wird jeder Laufsteg-Traum der Fashion Weeks auch tatsächlich wahr!

© The Couture Society


Wer sich schon einmal während einer Fashion-Show in ein Key-Piece verliebt hat, kennt das vielleicht: Man wartet ungeduldig darauf, bis das wundervolle Kleidungsstück endlich, nach gefühlten zehn Jahren und realen sechs Monaten, bei irgendeinem bekannten Store angeboten wird. 

Doch nicht immer wird diese Liebe auch tatsächlich wahr... Denn nicht alles, was auf dem Runway gezeigt wird, findet letztendlich auch den Weg in die Läden und damit in die Kleiderschränke der Fashion Victims.

Denn nicht die Designer entscheiden, was Frau oder Mann morgen trägt, sondern die Einkäufer der großen und kleinen Stores. Finden die das wundervolle Kleid zu schrill, zu extravagant, zu bunt - kurzum, nicht mainstream-tauglich - wandert es eben nicht auf deren Liste und die ach so kreative Idee des Designers verpufft zu einer großen Wolke Textilstaub. 30 bis 40 Prozent aller weltweit gezeigten Runway-Looks werden niemals in den Läden hängen.

Doch eine neue Shopping-Community macht jetzt Schluss mit unerfüllten Träumen.

Die "The Couture Society" revolutioniert das Einkaufsverhalten. 

Direkt nach den Fashion-Shows könnt ihr euren Lieblingslook vorbestellen. Dazu meldet ihr euch bei der Couture Society an, klickt auf das heiß begehrte Textil und zahlt erstmal 25 Prozent des Kaufpreises an.  Damit wollen die Designer sicher gehen, dass sie das jeweilige Kollektionsstück nicht umsonst produzieren - und für den Käufer wird sichergestellt, dass sein Lieblingsstück auch tatsächlich für ihn geschaffen wird. 

Nach den Schauen gehen die Designer in die heiße Produktionphase. Je nachdem, wie es um Produktionskapazitäten und Zulieferer bestellt ist, könnt ihr euer Wunschteil drei bis fünf Monate nach der Schau dann tatsächlich euer Eigen nennen - dann werden aber natürlich noch die restlichen 75 Prozent des Kaufpreises fällig.

Das Beste: Drei Tage nach der Show könnt ihr die Kollektionsteile dank "Early-Bird"-Aktion sogar mit 15 Prozent Nachlass shoppen. 

Die Trendsetter werden diesen Service lieben!

Als Käufer kann sich übrigens jeder anmelden. Die teilnehmenden Designer sind alle seit Jahren renommierte Größen im Mode-Business:

♥  ESCADA SPORT  
♥  Augustin Teboul
♥  PERRET SCHAAD
♥  mongrels in common
♥  DAWID TOMASZEWSKI
♥  Unrath & Strano
♥  Odeur
♥  Dimitri
♥  Lever Couture
♥  Patrick Mohr
♥  Dietrich Emter  
♥  Issever Bahri
♥  Malaika Raiss  
♥  Reality Studio  
♥  Stephan Pelger
♥  Hien Le
♥  Starstyling
♥  Michael Sontag  
♥  Sissi Goetze

IHR HABT LUST, TEIL DER NEUEN PRE-ORDER-COMMUNITY ZU WERDEN? HINTERLASST EINEN KOMMENTAR UNTER MEINEM BLOG ODER BEI FACEBOOK. 
5 LESER KÖNNEN EINEN GUTSCHEINCODE MIT 50 EURO RABATT GEWINNEN!

Ich halte euch natürlich während der Fashion Week auf dem Laufenden und verlinke euch direkt zum Shopping-Paradies der The Couture Society!

Hier seht ihr Fotos der letzten Schauen bzw. Installationen...
Perret Schaad © The Couture Society 
Perret Schaad © The Couture Society 
Dawid Tomaszewski © The Couture Society 
Dawid Tomaszewski © The Couture Society
Malaika Raiss © The Couture Society 
Malaika Raiss © The Couture Society
Augustin Teboul © The Couture Society
Augustin Teboul © The Couture Society

Kommentare:

  1. Ich möchte nun endlich mal was gewinnen!!!!

    alex@berlinpix.de

    LG Alexander

    AntwortenLöschen
  2. Seh' ich genauso!!!

    mane13@gmx.de

    AntwortenLöschen