Samstag, 16. Juli 2011

Tagesoutfit: Avant / Garde Diaries - Transmission 1

Gestern Abend ging es zum Berliner Congress Center "bbc", um das Opening der Ausstellung "The Avant / Garde Diaries" zu feiern, die von Mercedes Benz gesponsort wird und an diesem Wochenende auch für die Öffentlichkeit geöffnet ist.

Das Skurille daran: Jeden, den ich gefragt habe, worum es hier eigentlich gehe, konnte mir keine Antwort geben und zog mit einem Glas spritziger Getränke und einem Häppchen mit Ziegenkäse oder Shrimp davon.

Auch, wenn der Rahmen ein Rätsel blieb, wurde das Drumherum zu einem rauschendem Fest.

Mit meinen lieben Freunden Martin und Alex habe ich bis weit nach Mitternacht gefeiert und mir die versammelte Berliner Mode-Landschaft angeguckt.

Und nach ausreichend Recherche - und dem Glück, die richtigen Leute zu kennen (danke Ricarda) - habe ich dann letztendlich doch herausgefunden, worum es bei den "Avant /Garde Diaries" eigentlich geht:

Mercedes Benz, die ja schon für die Fashion Weeks dieser Welt verantwortlich sind, lanciert ein eigenes Lifestyle-Online-Magazin. Aus New York wird es dann jede Menge News aus den Bereichen Mode, Stil, Einrichten, Musik und Kultur geben. Also ein weitere Blog, der mit dem nötigen Kleingeld sicherlich die ein oder andere Inspriationsquelle liefern wird.

Kurator der Ausstellung "Transmission 1" ist übrigens niemand geringeres als Raf Simons, Head-Designer von Jil Sander. Die aussstellenden Künstler: Peter Saville, Konstantin Grcic, Michael Clark, Jo-Ann Furniss, These New Puritans, Peter de Potter, Germaine Kruip, Goose, Begüm Sekendiz Boré, Peter Henderson.

Da ich vor dem Event natürlich von 9 bis 20 Uhr brav geschuftet habe, musste ich mein Tages- auch zum Abendoutfit machen. Ich trage ein Blusen-Shirt von COS, drüber ein Tuch von Amorph Berlin und meine wundervolle Amethyst-Kette von Magic Mountin (danke noch mal, liebe Anne und liebe Sanne).

Zu den " The Avant / Garde Diaries" gehts übrigens hier entlang.






Fotos: Geschmacksträgerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen