Sonntag, 6. März 2011

Thai-Tapas im Transit Berlin

Zur Zeit könnte ich hier JEDEN Tag hingehen und mich so richtig satt essen, denn die kleinen Thai-Tapas im Transit (Rosenthaler Straße 68) machen süchtig.

Gestern Abend war ich mit meinem Süßen, meinem besten Freund Max und dem lieben Rainer dort.

Aufgrund des großen Andrangs ist es zwar immer etwas hektisch, doch das Essen macht dies absoult wett.

Für 3 Euro pro Schale gibt es kreative kleine thailändische Häppchen, dazu leckere alkoholfreie Cocktails (z.B. Gorgeous Ginger) und traumhafte Nachspeisen (täglich neu).

Mein klarer Favourit: "Prawn in the net" - Shrimps in einem Süßkartoffel-Reibekuchen.

Außerdem z.B.:
"Party Girl" - Frischer und pikanter grüner Papayasalat
"Little Swimmer" - Würzige Fischsuppe
"Duck in Pyjamas" - Entenfleisch mit Pflaumensoße in Pfannkuchen gewickelt

Ich habe schon wieder Hunger!!!!

Unbedingt mal vorbeischauen, wenn ihr in Berlin seid. Aber vorher reservieren: 030-24781645!

Guten Appetit...
 
Auffällige Glaslampen schmücken die Decke
Auswählen, ankreuzen, genießen

Gorgeous Ginger

Unsre kleine Thai-Tapas-Auswahl. Ich hab schon wieder Hunger!!!

1 Kommentar:

  1. OHHH ich war am Donnerstag im Transit und es ist sooooo gut. Unglaublich! ICh bin so begeistert.

    AntwortenLöschen