Samstag, 26. Februar 2011

Video: Prada Fall/Winter 2011/2012 - nicht mehr so Banane



Miuccia Prada schafft es immer wieder, in die Massen an Designern und Schauen einen kreativen Lichtblick zu schicken und mit ihren Entwürfen herauszustechen.

Die - für mich furchtbaren - Bananen-Shirts in der Spring/Sommer-Kollektion, Meerfrauenkostüme und bunte Patchworkmäntel in der aktuell in Mailand gezeigten F/W-Kollektion sind dafür beste Beispiele.

Prada spielt mit Materialien und Schnitten, mixt Federn, Organza  und Python-Prints mit schillernden Plastikplättchen-Kleidern und (falschem) Pelz.

Mit Badekappen und breiten Ski-Brillen setzt Prada Akzente und bricht mit dem braven Mädchen-Look.

Ein Hingucker: Die Schuhe. Die STIEFEL sehen eigentlich aus, als hätte Miuccia Prada ihre Models in Socken in Mary Janes gesteckt, doch die vermeintlichen Socken entpuppen sich als ungewöhnlich aussehender Stiefelschaft.

Lisa Armstrong von Times beschreibt die Kleider als "Girlish". Sie erinnerten sie an die Kleider im Oscar-favourisirten Film "The Kings Speech".




Image: via Style.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen