Sonntag, 13. Februar 2011

Der Teufel trägt... Prada - Was sonst?!

An jedem gewöhnlichen Persönchen würden die Bananen-Prints von Prada wohl ziemlich lächerlich aussehen. Vogue-Teufel Anna Wintour hingegen sieht damit weniger teuflisch aus, ja sagen wir mal sogar - nett und herzlich. Denn die Prints haben schon irgendwie etwas liebreizendes an sich, zumindest, wenn Frau Wintour so nett bebrillt in der ersten Reihe Platz nimmt und ein bisschen Sommer ins bitterkalte New York hineinträgt.

Aber gut, hier geht es ja auch nicht um eine knallharte Fashion-Show, sondern um etwas ganz weltmännisches: Das Spiel der Knicks vs. Lakers im Madison Square Garden.
Ob sich Anna wohl ihre Inspirationen von gewöhnlichen Cheerleadern holt?!


Image: James Devaney/Getty Images via The Cut

1 Kommentar:

  1. Ich finde immer interessant, wie sich Anna dem Modegeschehen zu Gunsten von Sport entzieht. Ich glaube hinter dem Bob steckt ein cooler Typ, 'der' diesen Modezirkus als Job betrachtet, in der Freizeit aber lieber mit den Jungs abhängt. Um mal ein bisschen Facebook-Vokabular ins Spiel zu bringen: "Gefällt mir" :-)

    AntwortenLöschen