Samstag, 22. Januar 2011

Fashion Week Berlin: Rena Lange

Und wieder die 70er!

Vor allem die großen Schlapphüte verraten den 70's-Touch. Dazu zeigte Rena Lange das gewohnt sehr feminine und schlichte Gesamtbild.
Die Kombination aus Rot-Rosarot und Blau wird mit gekonnter Akzentuierung hervorgehoben: Schleifen, Flicken oder Bündchen in Highligh-Farbe zaubern einen Hauch Leichtigkeit in die sonst eher strengen Formen.

Überhaupt zeigt Designer Julian Neale viele Details, und beweist damit, dass ein schlichtes Kleidungsstück nicht langweilig sein muss. Zarte Lace-Borten oder schwarze Säume auf einer weißen Bluse unterstützen diese schöne Kollektion.

Mir gefallen nach wie vor die Maxi-Formen an Kleidern und Röcken. Sehr angezogen, weiblich, lässig.

Eine reife Kollektion, mit vielen jungen Ansätzen.









Images: Rena Lange, Video: Geschmacksträgerin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen