Freitag, 10. Dezember 2010

Matthew Williamson launcht eigene Hochzeits-Kollektion

Beim Designen von Hochzeitskleidern für net-a-porter hat Matthew Williamson wohl Wedding-Blut geleckt.

Elle.co.uk sagte er jetzt, dass er 2011 eine eigene Bridal-Kollektion herausbringen wird. Sie soll auf der White Gallery Bridal Exhibition im Mai gezeigt werden.

“I wanted to create a bridal collection that is both a natural extension of the mainline eveningwear, but at the same time reflects the opulence of such an important celebratory event. The pieces are characterised by feminine, diaphanous silhouettes in richly embellished luxurious fabrics.” 

Bevor wir die ersten Bilder aus der Wedding-Kollektion bestaunen können, gibt's hier schonmal eine Auswahl der Kleider, die Williamson für net-a-porter entworfen hat.






Images: via net-a-porter und Elle

1 Kommentar: