Donnerstag, 28. Oktober 2010

Berlin Press Days: lala Berlin, Kaviar Gauche, Rika, Nina Peter



Auftakt zu den Berlin Press Days! 


Zeitbedingt kann ich mir nur einige der vielen Agentur-Showrooms angucken. 
Daher war meine erste Station gleich ein echtes Sahnestück: Im Ritz Carlton zeigt Prag PR die neuen Kollektionen von lala Berlin, Kaviar Gauche, Rika, Nina Peter und Quartier Deluxe.


Ganz neu ist die Kooperation von lala Berlin und Unützer. Gemeinsam wird es ab Januar eine eigene Schuh-Kollektion geben. Mit dabei tolle Budapester in Flamingo und aufregende High-Heels in Schwarz-Silber oder Nude. Natürlich gibt es von lala auch wieder einen frischen Schwung an Cashmere-Tüchern.






Schon zum zweiten Mal kooperiert Kaviar Gauche mit Görtz und bringt bereits zu Weihnachten die neuen Schuhe in die Läden. Wunderschöne Nude-Töne, atemberaubende Pumps und flache Sandalen - und das schon ab 140 Euro! 






Die farbenfrohen Kleider von Kaviar Gauche haben es mir ganz besonders angetan, besonders die langen Seiden-Varianten, aber auch das kurze, wunderschön drapierte Hochzeitskleid ist ein absolutes Highlight.






Lässiger gehts bei Rika zu. Im Boho-Chic bringt Rika Sternchen, Kussmünder und Leopardenfell auf Taschen, Lederjacken und Cardigans.







Die Handschuhe von Nina Peter sind aus butterweichem Leder und ein echter Hand-Hingucker. Bestellen kann man sie z.B. bei net-a-porter.





Images: Geschmacksträgerin

1 Kommentar: